Das tägliche Kochrezept

Zitronen-Frischkäse Schnitten
Zutaten für 16 Stücke
Für den Biskuitteig:
100g Kokosraspel
4 Eier
125g Zucker
1 P. Vanillinzucker
125g Mehl
1 gestrichener TL Backpulver
25g Kakao
1 Prise Zimt

Für den Belag:
500ml kalte Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
600g Doppelrahmfrischkäse
5 EL Zitronensaft
2 P. Puddingpulver "Fruttina Zitronen Geschmack"
150g Zucker
500ml warmes Wasser

Für den Guss;
1 P. Puddingpulver "Fruttina Zitronen Geschmack"
100g Zucke
500ml warmes Wasser
50g Kokosraspel

Außerdem:
Backblech (40y30cm)
Etwas Fett
Backrahmen

Die Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller erkalten lassen. Das Blech fetten und den Backrahmen daraufstellen.
Die Eier mit den Quirlen des Handrührers auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillinzucker unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 2 Minuten schlagen. Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt mischen, sieben und kurz unterrühren. Kokosraspel unterheben. Den Teig indem Backrahmen glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200° etwa 10 Minuten backen. Erkalten lassen.
Für den Belag Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Frischkäse mit Zitronensaft verrühren. Puddingpulver und Zucker in einer Rührschüssel mischen. Wasser nach und nach unter Rühren zufügen und mit einem Schneebesen 1 Minute kräftig verrühren. Den Fruchtpudding unter die Frischkäsemasse rühren, dann die Sahne unterheben. Die Frischkäsemasse auf dem Biskuitboden glatt streichen. Den Kuchen etwa 1 Stunde kalt stellen.
Für den Guss Puddingpulver mit Zucker in einer Rührschüssel mischen. Wasser nach und nach unter Rühren zufügen und mit dem Schneebesen 1 Minute kräftig verrühren. Fruchtpudding sofort gleichmäßig auf dem Belag verteilen und eine weitere Stunde kühlen. Den Kuchen vor dem Servieren mit Kokosraspeln bestreuen. Den Backrahmen mithilfe eines Messers vorsichtig entfernen und den Kuchen in Stücke schneiden.

Profi-Tipp: 250g Schlagsahne mit 1 P. Sahnesteif und 2 EL Zitronensaft steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und en Küchen damit nach Belieben verzieren. Mit Zitronenstückchen garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 70 Minuten (plus Kühlzeiten)
Pro Portion ca. 497 kcal, 19g E, 29g F, 37g KH
SCHLECKER Logo 468x60